Archive : Category

VI öffnen Apnea Catalunya – Trofeu Oscar Lopez

Veröffentlichung von ON 21 January 2016 - Im Thema Nachrichten

DSC_0025_2Un año más se ha celebrado el Open Apnea Catalunya – Trofeu Oscar Lopez en las instalaciones del Institut Municipal de l’Esport de Palafrugell “IMEP”, acogiendo así a un nuevo grueso de participantes dispuestos a enfrentarse de nuevo al maratón de Apnea, única prueba del calendario nacional en la que se disputan las tres modalidades de piscina: Apnea estática, Dinámica con aletas y sin aletas. Todos aquellos que las disputaban optaban así a campeones Absolutos. La prueba se regiría bajo normativa AIDA y permitiendo el registro de marcas en el ranking internacional.

En esta edición participaron un total de 25 apneístas, entre hombres y mujeres y siendo esta la segunda edición en la que se conseguía el mínimo de tres para disponer de podio femenino, algo de lo que nos alegramos enormemente.

La representación de nacionalidades fue de nuevo diversa, contando con hasta 8 por parte de Francia, 2 de Algeria, 1 Estadounidense y los 14 restantes Españoles. La proximidad con el país galo nos brindó la oportunidad de recibir a 6 integrantes del club Apnéeau de Sète, quienes se encargaron de demostrar el alto nivel al que están.

Daba inicio el registro de participantes puntual como cada año a las 8:30 del domingo 20 de diciembre y siendo la prueba de Apnea estática la primera con la que se iban a enfrentar.

 

Esta prueba recordemos que llega a su tercera edición, realizada desde 2013 el Trofeu Oscar Lopez rinde homenaje a nuestro querido compañero y miembro fundador de esta asociación.

Los participantes disponían todos ellos de unos horarios concretos de participación individual, elaborados en función de sus marcas anunciadas y ordenados de menor a mayor. Por lo tanto abrirían la prueba aquellos competidores noveles o quienes hubieren anunciado los tiempos más bajos y disponiendo todos ellos de 45’ de calentamiento en cada prueba.

El último en participar fue el actual doble campeón del mundo, el barcelonés Aleix Segura quien se impuso sin rival con una increíble marca de 8 minutos y 58 segundos. Seguido por el algeriano Twefik Blaoui, quien con 6 minutos y 54 segundos logró un nuevo record nacional para su país.

Terminada la prueba de Apnea estática – Trofeu Oscar Lopez – daba comienzo la prueba de Dinámica con aletas (MAN).

Ya habiendo realizado un gran esfuerzo, tocaba gestionar fuerzas pues ahora tocaba pasar a la piscina grande dónde el agua se encuentra a una temperatura ligeramente inferior a la de la piscina pequeña dónde se realizó la estática.

DSC_0119_2

De igual modo, los anuncios más bajos abrirían nuevamente la prueba y la cerraría el barcelonés Aleix Segura con una distancia lograda de 178 metros pero quien por penalizaciones se vió relegado al segundo puesto y proclamándose campeón de esta modalidad el francés David Garrigue con una marca de 142 metros. Destacar los 188 metros logrados por el francés Marc Tartenson, quien también por penalizaciones no pudo finalmente puntuar.
Llegados a este punto sólo restaba una prueba por disputar, la dinámica sin aletas, sin duda una de las modalidades técnicamente más exigentes a lo que había que sumar el doble esfuerzo ya realizado en las dos pruebas anteriores.

En esta modalidad, la cual se realiza un estilo muy similar a la braza, las distancias alcanzadas siempre son “algo más cortas” pero no por ello menos importantes.

No sólo los más experimentados sino también aquellos con menor trayectoria demostraron el fruto de toda una temporada de entrenamientos, haciendo gala de una técnica que requiere una alta concentración y buen nivel físico.

El ganador de esta modalidad fue un año más Aleix Segura con 153 metros, siendo esta una distancia que superaba en 2 metros su anterior record nacional pero que no puedo ser así por verse penalizado, siendo requisito para establecer un nuevo record, que éste se logre con tarjeta blanca.
Destacar que un año más la Escuela de buceo profesional Océanos retransmitió en directo durante todo el campeonato imágenes subacuáticas de las dinámicas y pudiéndose ver en pantalla grande.

Disputadas las tres modalidades se daría lugar y tras un descanso al esperado aperitivo en la terraza exterior del edificio y seguidamente la esperada entrega de premios que coronaron a Aleix Segura i Gisela Solà cómo ganadores absolutos de ésta sexta edición. Finalmente se realizó el sorteo de material y otros premios entre participantes y también colaboradores y el público asistente.

Con esto se cerraba esta sexta edición, con record de participación y demostrando una vez más el alto empuje que vive este deporte.

Queremos manifestar nuevamente nuestro agradecimiento a todos los participantes, colaboradores, patrocinadores, familia de Oscar, público asistente y a todas la personas que nos siguen.

 

IMG-20151220-WA0024foto-grup

RESULTATS

STA
DYN
DNF
ABSOLUT

III Offene Costa Brava – In Skandalopetra 2015

Veröffentlichung von ON 21 September 2015 - Im Thema Aktivitäten, Nachrichten, geöffnet
cartell-opencb-skandalo-2015-CAT

Offene Costa Brava III Poster – In Skandalopetra 2015

Der Passat 13 September 2015 Öffnen Sie fand an der Costa Brava III und V Skandalopetra, ein Jahr zusammenbringt eine Reihe von Freitauchen Gebrauch wieder bereit sind, ihre Grenzen zu überwinden.

Als Scoring in diesem Jahr für das neue katalanische Liga AIDA Apnoe, Offene Costa Brava war wieder einmal der einzige Test tief durchgeführt auf der Iberischen Halbinsel und wie immer aus drei klassischen Modi: Pes konstant (CWT), Konstantem Gewicht ohne Flossen (CNF) und Free Immersion (ENDE).

Die für die dritte Prüfung gewählten Website war wieder Montgrí-Küste, aber dieses Mal, wobei als Basishafen Stadt L'Escala, wo wir das Internationale Tauchzentrum Tauchzentrum und dieses Mal wurde beauftragt, die Teilnehmer tragen an Bord der Estrop 2, ein großes Schiff zu 44 Orte, die Vermietungen hatten.

Mit insgesamt 14 Die Teilnehmer zwischen den beiden Prüfungen die Segel in der Bucht von Roses, Website aus dem Süden, die angekündigt wurden, gewählt durch Wind.

Vom Hafen 9 Morgenmeer bereits einen erheblichen Wellengang hatten, die Krankheit unter vielen Teilnehmern während der Fahrt verursacht. Dazu wird eine Komponente hinzugefügt Nord Stream würde in der gesamten Verhandlung anwesend, aber mit Rücksicht auf das Meer gab uns eine höhere Sichtbarkeit zu 20m, Sehr positiv in dieser Art der Prüfung.

DSC_0064

Twefik Blaoui

Wie üblich, um der Beteiligung wurde absteigend Marke gesetzt angekündigt. Der erste Teilnehmer den Wettbewerb war die Algerier, Twefik Blaoui CWT -50m angekündigt hatte, der zweite Teilnehmer würden Mihhail Antonjuk Estland mit einer Marke von -34m FIM bekannt gegeben.

CWT konstanten Gewichtsklasse in der algerischen Twefik Blaoui konnte wegen der Tiefe zu erreichen und drehte sich ein paar Meter vor dem Berühren der Platte für größere Markenmeisterschaft -43m angekündigt. Allerdings kostete ihn die notwendige verkündet Gewinner in dieser Kategorie zu erhalten,. Die Plätze zwei und drei waren für Francis Carreras mit -26m und -21m jeweils mit Eva Raimundez.

DSC_0100

Juanma Molleja

Kostenlose Eint Kategorie FIM war der klare Sieger Juanma Molleja mit einer Marke von -30m, die ihm Gold verdient, 10 Meter über dem zweiten und dritten Platz und Cristina Andres Soriano Corvillo, welche die Silbermedaille gemeinsam mit einer Marke von -20m erhalten wurden.

Der Modus der konstanten Gewicht ohne Flossen (CNF) dieses Jahr der Teilnahme nicht genießen, sicherlich die härteste und erfordert mehr Vorbereitung.

Sobald der III Offene Costa Brava fand einer der emotionalsten Momente des Tages. Apnea Katalonien beschlossen hatte, die von AIDA Internationalen vorgeschlagene Initiative in Gedenken an den kürzlich verstorbenen Natalia Molchanov beitreten. Alle Teilnehmer, col·Mitarbeiter und Passagiere, die sie einen Kreis im Wasser Hand in Hand geformt und wurden eine Schweigeminute abgehalten Apnoe möchten. In dem Moment, wurde aufgezeichnet und als Tribut an, die am meisten Freitauchen Nutzung aller Zeiten war Shared.

Fertige Hommage an Natalia Molchanov war der Beginn des fünften Skandalopetra gegeben. Dieser Test besteht aus drei Kategorien oder Reichweite Tiefen: 10, 20 ich 30 m. Lassen Sie uns kurz Regeln erinnern: Sie konnten nicht fahren Neoprenanzug, Glasses, Flossen, Gewichte, Rohr oder ein anderes Element des Badeanzug und wenn Sie Nasenklammer wollte.

DSC_0514Mit einem Gewicht von 12 kg Stein ist das einzige Element, das die Teilnehmer in die Tiefe und eine große Arbeitsteam Abstieg hilft, weil es der Partner, die an Bord ist der Behälter, der das Seil, um nicht zu überschreiten die Tiefe markiert und als so genau wie möglich zu stoppen muss, verbringen, lange oder kurze vermeintliche Strafe. In diesem Zeitzählung, das schnellste Team auf der Rückfläche der Testsieger.

Ferran Sayeras

Begann die Prüfung der 10m Klasse und alle Teilnehmer motiviert Kraft, obwohl für viele war es das erste Mal, sie praktizierten.

Nerven waren offensichtlich,, selbst für Experten. Gehen blaue ohne Hilfe, so wie vor Jahrhunderten die Griechen ist immer noch einer der aufregendsten Erfahrungen, die Sie in diesem Sport leben können.

 

Schließlich allen Widrigkeiten zum Trotz verkündeten Gewinner in der Kategorie 10m durch Paarung Newcomer Cristina Soriano und Miguel Estepa, Miguel machte eine Marke fast perfekt 9,9m.

Leider starkem Wind erhöht bis zu dem Punkt nicht auf die Realisierung der verbleibenden zwei Kategorien zu sichern, 20 i 30m, und ein Ende setzen, um einen Tag voller hilarious gute Erinnerungen.

Einmal im Port-Teilnehmer wurden in die Anlage geleitet·Einrichtungen der International Diving Center, Umkleideräume hatten.

Anschließend wird in einem der komfortablen Zimmer im Zentrum, das resalitzar Lieferung von Medaillen war und ziehen das Material von den Sponsoren der Veranstaltung beigetragen.

Der Tag endete mit einem wunderbaren Mahlzeit endete auch vom Tauchzentrum organisiert.

DSC_0861

Vielen Dank an alle und bis zum nächsten Jahr!!

Ergebnisse

resultats_opencb2015

OPEN APNEA BCN 2015

Veröffentlichung von ON 18 Juni 2015 - Im Thema Nachrichten
Capçalera horaris

Der Passat 13 Juni von der Catalonia Apnea Association wurde im Pool Verneda gehalten (Barcelona) die zweite Ausgabe des Barcelona Open Apnea, unter AIDA Internationale Regeln und Scoring für die katalanische Liga AIDA Apnoe.

Der Test wurde von Albert Tudela und als Amtsrichter AIDA war mit Fernando Torrealba Sayeras Mara und auch den Rest der Mitarbeiter durchgeführt, nahezu alle AC-Mitglieder und ohne ihre selbstlose Hilfe nicht möglich gewesen Veranstaltung statt.

Un total de 13 Registrierte Teilnehmer versammelten sich auf einen Zeitplan zu sein dankte allen wohler, So fast alle Wettbewerbe Apnoe in den frühen Morgenstunden auftreten, was bedeutet, dass Athleten haben, um früh am Morgen aufstehen, bereit für den Test zu sein.

Als neuer, es wird eine prova Pilot "zu übernehmencanguratge", für die Eltern zur Teilnahme apneístes konnte an diesem Tag kommen, und sehen den Erfolg versuchen, sie in Zukunft Wettbewerbe exportieren, So gibt es immer mehr Sommersprossen Familie Wasser.

In dieser Ausgabe werden wir die aktuelle spanische Meister Aleix Segura präsentieren, , die den Test als Test für die nächste Weltmeisterschaft findet in Belgrad im späten Juni und Twelfik Blaoui nehmen nahm, apneista algerischen wohnhaft in Barcelona, ​​die bereits im Besitz der nationalen Aufzeichnungen STA und DYN.

Die Dicke der Teilnehmer beachten Sie, dass die meisten Mitglieder der Gruppe wurden Trainingspartnern Apnea Katalonien Cerdanyola del Vallès und gedeiht dank Einleitung Workshops, die das ganze Jahr über stattfinden,. Das bedeutet, dass für viele war es das erste Mal in den Wettbewerb und gelebte Erfahrung als eine Art Jahresabschlussfeier, versuchen, in die Praxis umzusetzen, was sie während der Saison gelernt und trainiert haben.

Nur fehlte die Beteiligung von einem Mädchen, um mehr weibliche Klassifizierung haben, aber wie viel Mana Vorschriften Eva Raimundez Sara Rivera links die Fahne hoch Frauen konkurrieren auf Augenhöhe mit Jungen, die hoffen, für zukünftige Tests zu ermutigen noch mehr Trainingspartner zu konkurrieren und haben ihre eigenen Podium.

Der Test begann um 11:30 mit der Eröffnung der Anmeldungen, gefolgt von nachfolgenden Heizbetrieb STA. Das begann in den 13:00 Dasquens mit Aleix Segura und James beide Felder Wettbewerb. L'tatsächlichen recordman gekämpft, um wegen der sehr schnell in der Nähe atmen Top und bricht seinen Versuch, mittleren statischen. In dem Protokoll nicht die geeignete Richter mit einer roten Karte bestraft machen und befahl Vorschriften.

11348448_625034444278432_433353082_o
20150613_131307

Einer nach dem anderen durch zwei Felder Wettbewerb in ihren eigenen Kampf gegen die Zeit gingen alle Teilnehmer, der letzte war teil Twelfik Blaoui, jederzeit von seinem Landsmann unterstützt Trainer Chiba Mado, die ihn während seines Auftritts ermutigend war, dass ihn verdient seine eigenen nationalen Rekord von Algerien die Uhr anhalten in einem fantastischen 6'42 "und bekommen die Goldmedaille in dieser Beweismittel brechen.

20150613_130012

Das Silber war für Andrew Corvillo mit einer Zeit von 4'44 "und nahm ihn Bronze mit einer Zeit von 4'39" Ginés Gómez in seinem ersten Wettbewerb. Heben auch die Beteiligung der Neuling Carlos Moreno mit einer Zeit von 4.04 "wurde auf dem 4. Platz und Sara Rivera mit 3'12 Platz" brachte ihm eine anerkennenswerte 6. Platz Gesamt STA.

Der nächste Test war das Streckentauchen, wo Teilnehmer mussten zwischen den Rippen-Modus wählen (MAN) oder ohne Flossen (DNF).

Im Modus war DNF Aleix Segura Champion mit einem atemberaubenden 162m, Schande, begannen die Tests einige Sekunden ab Top-, die ihm eine gelbe Karte und eine Strafe nach den Regeln, die diese Marke AIDA als neue Landesrekord, wie sie verhindern wert waren verdient, gültig sein, sie mit weißen Karte zu beenden.

Der zweite Platz war für Andrew Corvillo und dritte mit 74m bis 59m mit Gomez Gines, beide Wiederholungs Medaillen.

In der Form gab DYN das Paradox, dass alle Jungs waren mit bi-Flossen im Wettbewerb und nur die beiden Mädchen tat es mit Monoflosse.

Die dritte Position für Debütant David Gabernet war mit 80m lobenswert angesichts der wenigen Monate, die üben Apnoe macht.

Eva Raimundez bestätigte seine gute Form zu schlagen sein persönlicher Rekord erreicht Berufung mit seinem Monoflosse Abstand von 115m und einem zweiten Platz, und sie die Silbermedaille zu behaupten.

Der Sieg war der Modalität für Twelfik Blaoui Or, die wiederholt und zeigte, dass mit "Cressi Gara"Auch viele Meter sein, in diesem Fall und einem neuen Rekord 132m seiner Leistungen in Algerien.

Die Trophäe Progression war David Gabernet. Diese Auszeichnung bewertet die Fortschritte der einzelnen Mitarbeiter apneista mit Koeffizienten basierend auf der maximalen Belohnungen persönliche Leistung, unabhängig von den Marken, die sie besitzen.

Am Ende der Siegerehrung fand dank eines viel Material mit freundlicher Genehmigung von den Sponsoren, die geholfen haben·in seiner zweiten Auflage gearbeitet und waren:

Apnoe und Angelshop

Espealon Freedive – Bezirk DMG - www.pasionpescasubmarina.com

Therapien Østmøn

Es war ein Tag, wo wieder Apnoe in Barcelona schien geschlossen, Ich hoffe, dass das nächste zu sehen.

 

Chronik: Juanma Molleja

11543193_625040044277872_1091110344_o

Ergebnisse

STA

Resultats STA

MAN

Resultats DYN

DNF

Resultats DNF

COL·MITARBEITER

logotipo apnea y pesca shop
epsealon_freediving_transparent
LOGO UNIVERSEL PETIT et sans pissette
Ostmon

Kalender Events und Wettbewerbe 2015

Veröffentlichung von ON 17 März 2015 - Im Thema Aktivitäten, Nachrichten

Machen Sie sich bereit für die 2015 ist voll von Tests und Aktivitäten, um die maximale Sommer drücken!!

Jedes Jahr haben wir eine Menge von Aktivitäten bereit, die blaue auf allen Ebenen genießen;

AIDA offiziellen Beweise OPEN Costa Brava tiefen und spannenden Skandalopetra klassischen Abfahrt Apnea Medes-Inseln durch die Career Training.

Je mehr blau bordeauxrot Pools wird der Star der beiden offiziellen sein testet AIDA Innen: L'OPEN Apnea Barcelona i L'OPEN Apnea Catalunya - Trofeu Oscar Lopez.

Während auch freigegeben Testshooting Unterwasser Unterwasserfischen Liebhaber.

Wir hoffen, Salz und Chlor alle!

Kommen Sie zu uns Apnea!

CALENDARI_ACTIVITATS_2015

Zusammenfassung Einführung in die Workshops Apnea 2014

Veröffentlichung von ON 19 November 2014 - Im Thema Nachrichten

Fertige Programmier Workshops diese 2014 und wird daher nicht bis zum ersten sein 2015 wir in der Lage, Ihnen die Möglichkeit, diesen wunderbaren Sport mit uns zu entdecken bieten.

Allerdings möchten wir allen Teilnehmern, die uns vertraut haben, danken zu beginnen, in dieser spannenden Welt Schritt, Sie wird ermöglicht.

Es war eine Freude für uns, diese Stunden und Minuten ohne Atem Theorie geteilt haben. Für uns ist es sehr wichtig, um die ständige Verbesserung der Inhalte und praktische Umsetzung, Deshalb als Läufer, wenn Sie nichts zu verbessern laden Sie ein, mit uns zu teilen gesehen.

Wir wollen alle, die die Möglichkeit unterstützt haben daran erinnern, Mitglied zu werden und genießen Sie alle Vorteile, die wir bieten: Trainingsgruppen, Anmeldung bevorzugt Aktivitäten, Diskont auf den gleichen, Rabatte in Geschäften, Schulungsunterlagen und mehr… (Sehen Partner)

Wir hoffen, euch alle bald zu sehen,

Dank ein wenig mehr und genießen Sie die große blaue Sport!

Ich Öffnen Costa Brava & IV Skandalopetra

Veröffentlichung von ON 11 September 2014 - Im Thema Aktivitäten, Nachrichten

Der Passat 6 September fand in Estartit (Girona) die erste Ausgabe’Öffnen Sie Apnea Costa Brava, AIDA ersten offiziellen Test der Tiefe in ganz Spanien und hat auch Gastgeber der vierten Auflage des mittlerweile berühmten Test Skandalopetra.

Nach einem erfolgreichen Versuch im letzten Jahr, Öffnen jährigen Costa Brava hat unter AIDA Internationale Wettbewerbsregeln wurde veröffentlicht, alles dank der Schaffung der AEA-AIDA Spanien, der spanischen Vereinigung der Apnoe und Sport zwei neue Richter Bestimmungen, diesmal Sayeras Ferran und Oriol Navarro.

Katalonien Apnea Association als Organisator der Veranstaltung zurückgegeben, um die beste Einstellung für einen Test dieser Art wählen, ist die wunderbare Umgebung der Medes-Inseln, vor der Küste von Montgrí und war Heimathafen Estartit.

Wieder haben internationale Vertretung durch die Anwesenheit der Teilnehmer aus Israel und Italien, um den Großteil der Teilnehmer absolvieren, Die meisten in und um Barcelona und Girona eingetroffen.

Mit insgesamt 13 Teilnehmer, was 9 mit bei beiden Tests, es gab den Startschuss, um die 9 Morgen an Bord Estrop, das Schiff trägt sie auch zu der Stelle, wo der Test.

Ein Wasserflugzeug komplett empfangen, kein Wind und eine angenehme Zeit, die im Laufe des Vormittags Begleitung, hervorragende Bedingungen.

Der Test ermöglicht den Teilnehmern, in einer von drei möglichen Modi zu konkurrieren: Konstantes Gewicht mit Flossen (CWT), Kostenlose Sion (ENDE) oder konstantes Gewicht ohne Flossen (CNF).

Marken angekündigt Tage vor dem Zeitpunkt der Registrierung entsprechen die Startreihenfolge und realisieren absteigend Tiefe. Der erste Teil wäre die katalanische Abel Königin kündigte eine Marke der Immersion -55mts im freien Modus (ENDE) und die Testtank mit einem brand -20mts von Debütant Cesc Karrieremodus Gewichtskonstanz mit Flossen angekündigt (CWT).

Die Marke Katalanisch angekündigt, erzielten nur noch 5 Meter Gericht. Markieren Sie die Aktionen der Italiener Pietro Antolini erreicht die Note -46mts eine der schwierigsten Arten, die Gewichtskonstanz ohne Flossen (CNF) und der auch betonte die unaufhaltsame Mara Torrealba mit Marken -30mts erzielte einen neuen Rekordwert von Spanien zu Ihrer Liste, yes i und 5.

Albert Tudela war der Gewinner in Form von konstanten Gewicht mit Flossen (CWT) eine Marke -33mts Regina und Strumpfhosen, der Kanarienvogel unbrennbar, wurde in Form von Freitauchen mit -30mts Gewinner verkündet.

op14_mara_fim
op14_estrop
op14_sea
op14_judge
sk_20_oriol_vertical

Die Skandalopetra Jetzt erreichte im vierten Jahr als Test konsolidiert und von vielen Teilnehmern bekannt wurden aufgefordert, noch einmal zu versuchen diesen Stil, das uns zurück zu den Ursprüngen dieses Sports.

Die von einigen als Formel Dubbed 1 Meer, Diese Methode hält den anspruchsvollen Geist die Tiefen einfach mit Hilfe eines Seils und einer steinernen Gesicht, in Geräten 2 und auf der Suche nach der genauen Tiefe in der kürzest möglichen Zeit.

Drei tief zu schlagen: 10, 20 ich 30 m. Denken Sie daran, dass die Regeln nicht gestattet, Maske verwenden, Flossen und Neoprenanzug, nur eine Badehose und Nasenklammer, falls Sie abholen wollen den Stein mit beiden Händen.

Jahr 13 waren mutig und tapfer der Herausforderung, viele von ihnen zum ersten Mal. Divertíssim, spannenden und schnell, Adjektive von den meisten, die versucht verwendet.

En Kategorie 10 mts Gewinner des Skadalopetra 2014 van ser Albert Tudela i Marc befindet, vor bleiben der Paarung Pietro Antolini und Cesc Karriere einige Sekunden und sehr ungefähre Tiefe. Die drittschnellste Zeit war für Juanma Muskelmagen und Andrew Corvillo.

En Kategorie 20 mts Gewinner Oriol Navarro wurde mit Gabi Juanes Teaming. Die aktuelle Barcelona und Spanien Zweiter Zeittauchen zeigte auch eine weiterhin gute Form.

Sobald dieser Kategorie 30 m war menschenleer, wahrscheinlich nach zwei aufeinander folgenden Tests durch die aufgestaute Müdigkeit, oder schon zur Mittagszeit nähern :-)

Einmal in Port hergestellt wurde Lieferung von Medaillen ein Ende zu setzen den Test. Dann viele der Teilnehmer ging an gemeinsamen Mittagessen die idyllisch zu runden·lica Tag.

Zufriedene möchte allen Teilnehmern danken, einen Sinn in dieser bahnbrechenden Test zu machen und alle, die dazu beigetragen haben,·funktionierte es möglich zu machen,

bis die nächste!

sk14_oriol
sk14_kolaouzeris
Javi Porras
logo_aida_small_trans
LogoAEA
sirena_dive_center

Abfahrt Apnea Medes-Inseln 2014

Veröffentlichung von ON 16 Juni 2014 - Im Thema Nachrichten

Bereits zu Familie, hier zu sein !! diesmal, um den schönen Tag gemeinsam lebten am Samstag 14 Juni für das dritte Jahr in Folge, wo eine Reihe von Partnern Apnea Katalonien genossen eine jener Erfahrungen, die Sie für immer markieren; nichts weniger als eine morgens Apnoe Tauchen in der Medes-Inseln Meeresschutzgebiet, i és insgesamt 22 Partner wollte nicht diese große Chance verpassen.

Wir kamen eine lange Woche der intensiven Hitze und Bügelmeerwasser vollständig transparent, aber ein paar Tage vor dem festgesetzten Tag Prognosen der Ankunft der Wind Nord gewarnt (Nordwind) und bedrohte Ausgang. Schließlich der Wind durfte aber machte es unmöglich, die Nordseite des meda großes Gebiet zu besuchen, um auf den Gesichtern des Parks konzentriert besuchen waren eine Rakel Wind und Strömung.

In Gruppen aufgeteilt, die Teilnehmer waren in der Lage zu umgeben und genießen Sie die wunderbare Vielfalt der Fauna und Flora dieses unvergleichlichen Ort, der katalanischen Küste. Arten wie Snapper, Orades, Barracudas und so auch die meisten der Köstlichkeiten und sogar einige große Zackenbarsch in den Augen der meisten vorbereitet gesehen. Später wurden sie auch installiert·bis ein paar Bojen Apnoe und einige unserer Mitglieder hat, tief Disziplinen wie konstantes Gewicht zu trainieren (CWT) und Free Immersion (ENDE).

Zur Abrundung des Tages nichts Besseres als eine gute Mahlzeit, Emotionen erlebt teilen und uns gegenseitig ermutigen, neue Abenteuer zu leben.

Danke an alle, / es bis zum nächsten!!

illes_medes_2014
DCIM100MEDIA
Caproig / Sortida en Apnea a les Illes Medes 2014
ac_grup_sortida_medes_2014

Han mit·leidet

logo_aquatica_estartit

Die Open Barcelona beginnt mit Apnea 3 nationale Rekorde

Veröffentlichung von ON 19 Mai 2014 - Im Thema Nachrichten

Der Passat 10 Mai fand in der Sportanlage Verneda, Barcelona, l'Öffnen Apnea Barcelona. Zweite offizielle Veranstaltung von AIDA Freediving Katalonien organisiert und featured die gerne von apneistes Aleix Segura, Mara Torrealba, Sergi Bernard und eine Anzahl von Sportlern Anfänger.

Der Test fand am Nachmittag mit den Modalitäten der Dynamik mit Flossen (MAN), Dynamische ohne Flossen (DNF) und statische (STA).

Im statischen Modus nicht die Beteiligung unter amtierende Weltmeister CMAS Aleix Segura gehören, , die Kräfte für eine spätere behalten entschieden. Dies ermöglichte Albert Tudela herrschen in diesem Modus mit einem brand 5 Minuten 42 entsprechend. Bei Frauen Mara Torrealba einen neuen Landesrekord mit einer Zeit von AIDA 4 Minuten 18 entsprechend.

Im Streckentauchen mit Flossen (MAN) Sergi Bernat Goldmedaille mit einer Entfernung von 138 m Bestzeit.

Und in Form von Dynamik ohne Flossen (DNF) Aleix Segura großer Sieg für das Erhalten einer Entfernung 151 m und verbessern so ihre bisherigen nationalen Rekord 142m. Bei Frauen Mara Torrealba erreichte eine Distanz von 79 m und ein neuer Landesrekord in diesem Modus AIDA.

Guter Start in die Saison für Barcelona Aleix Segura der Co·Spanisch erste Plätze in der Rangliste und STA und DNF Sergi Bernat in DYN tut. Feiern Sie auch immer häufiger Anwesenheit von Athleten, Einsteiger-Apnoe-Tests zu Hause durchgeführt.

Ergebnisse :

Classificació

Apnoe Katalonien neue Mitglieder des AIDA Internationale Kampfrichter

Veröffentlichung von ON 3 Mai 2014 - Im Thema Nachrichten

Im vergangenen April fand im kommunalen Pools Palafrugell AIDA Richter Kurs von der AEA in Zusammenarbeit organisiert·Arbeiten mit Apnoe Katalonien.

Der Kurs wurde von bis zu teil 10 Menschen aus verschiedenen Teilen des Landes sogar als den Kanarischen Inseln oder Huelva ankommen und wurde von gerichtet
Ute Gessmann, Instructor AIDA Internationalen Richter.

Dies lässt uns satte 10 AIDA neue Richter in Spanien, von denen es drei, die Mitglieder von Katalonien Apnoe sind, alle mit der Möglichkeit, offizielle Veranstaltungen in ihren Wohnorten zu organisieren, sicherlich eine gute Nachricht für unseren Sport.

Die AEA ist der spanische Verband der Apnoe, gebildet in diesem Jahr 2013 als Vertreter der AIDA in Spanien und zielt auf die Förderung und Standardisierung Apnoe ganzen Land sowohl mit der Prüforganisation, Verbreitung und Ausbildung von Sport praktiziert Schnorcheln.

curs_jutges_aida
curs_jutges_cartell
logo_AEA
logo_AIDA

III Skandalopetra / Ich PES konstant

Veröffentlichung von ON 3 August 2013 - Im Thema Aktivitäten, General, Nachrichten

DIE 7 SEPTEMBER uns wieder tauchen !

Ohne Brille

Fins

NO NEOPRENE

Nur ein Getränk AIR !


L'Escala (GIRONA)

Ich PES CONSTANT APNEA CATALUNYA

Modalitäten: CWT / ENDE / CNF

III SKANDALOPETRA

Apnoe reiner! – Einzigartig in Spanien!

Offen für alle

skandalopetra2013

Ich PES CONSTANT

III SKANDALOPETRA

ON ES FA ?

Han Col·leidet

sirena_dive_center
nautic_estartit